Veranstaltungen und Feste im Jahr 2017

 

 

Mit Marschmusik und aktuellen Chart-Hits ziehen Musikkapellen aus ganz Österreich an Juli- und August-Sonntagen durch den gesamten Wurstelprater. Die begeisterten Musikerinnen und Musiker stellen einen ganzen Tag lang ihr abwechslungsreiches Repertoire unter Beweis. Hier kommen nicht nur Freunde von Volksmusik auf ihre Kosten. Österreichische Musik – live und ohne Verstärker!

 

 

 

Am 2. April und 10. September sorgen entlang der Zufahrtsstraße und auf dem Wurstelplatz kleine Kaufleute wieder für große Freude. Unter dem Motto „von Kindern für Kinder“ werden Stofftiere, Bücher und bunter Krimskrams für den guten Zweck feilgeboten. Von den Einnahmen aus der Standmiete gehen auch dieses Mal großzügige Spenden an das Kinderhospiz Sterntalerhof (https://www.sterntalerhof.at/). Der Händler-Nachwuchs freut sich auf zahlreiche, kaufkräftige Besucherinnen und Besucher!

 

 

Gespenster, Zombies, Hexen und andere Schreckensfiguren geistern zu Halloween durch den Prater. Der 31. Oktober verspricht fröhliches Schaudern mit Gänsehaut-Garantie. Jung und Alt sind herzlich eingeladen, kostümiert zu kommen und sich dem gruseligen Treiben anzuschließen. Ein Abenteuer wird der schaurige Abend im Vergnügungsgrätzel auf jeden Fall!

„Der Prater rockt“ – im Winter heizen im Prater zahlreiche Live-Bands den Gästen ein. Der Wintermarkt lädt ab 18. November auf den Riesenradplatz. Jeden Donnerstag, Freitag und Samstag sowie an Adventsonntagen finden ab 19 Uhr Live-Konzerte statt, von Gospel über Pop bis Soul. Natürlich dürfen für coole Winterstimmung Punsch, Maroni und Co. nicht fehlen. Auch der traditionelle Perchtenlauf ist ein Highlight. Zudem sorgen der Winterzug, Ponyreiten, Höhenflüge mit dem Kettenkarussell oder Spannung im Autodrom für Abwechslung auch in den kälteren Monaten. Ein Besuch bei Madame Tussauds oder eine Fahrt mit dem Riesenrad gehören natürlich auch dazu. Der Wintermarkt hält seine Tore bis einschließlich 7. Jänner 2018 geöffnet.

 

 

Gemeinsam ins neue Jahr feiern, kann man im Prater bei Walzerklängen und modernen Rhythmen. Nicht umsonst findet der berühmte Wiener Silvesterpfad seinen Weg auch in den Prater. Riesenrad, Geisterbahn und Co. bilden die perfekte Kulisse für einen stilvollen Jahreswechsel. Um Punkt Mitternacht wird das alte Jahr mit einem spektakulären Musik-Feuerwerk verabschiedet. Auch ein Musikprogramm der Extraklasse macht Silvester im Prater zum jährlichen Highlight.

 

 

Hol dir jetzt die neue Pratercard!

Alle Infos unter:

www.pratercard.at

 

 

Alle Informationen zu unseren Events

finden Sie auf unserer Facebook Seite:

www.facebook.com/wienprater